Wirtschaftsdiktatur EU

Die EU handelt immer klarer gegen die Interessen ihrer Bürger. Jedem der die von der EU geführte Politik beobachtet, sieht, dass sie einzig und allein die Interessen der Industrie vertritt. Bei über 15’000 Lobbyisten auch kaum verwunderlich.
Mehr und mir wird uns miderwertiges Essen verfüttert, und immer weniger muss deklariert werden. Ist doch klar, wenn auf einem Steak steht “Wurde mit Gentechnik verändert”, dass es kaum jemand kaufen wird. Darum muss es auch nicht drauf geschrieben werden. Dasselbe gilt für Zucker in Fruchtsäften, wo eine bestimmte Menge zugesetzten Zuckers nicht deklariert werden. Auf der anderen Seite werden wir von den Unternehmen für blöd verkauft. Ich konnte meinen Augen nicht glauben als ich auf dem Milchbeutel lese: Information für Allergiker: enthält Milch. Auf der andern seite Zeigt dies auf herrliche weise, dass man heute nicht mehr davon ausgehen kann, dass das drin ist was drauf steht.
Wer sich ein wenig mit der Geschichte der EU befasst wird schnell feststellen, dass die treibende Kraft dahinder die Wirtschaft ist. Zusammen mit den zunehmenden Befugnissen der EU steigen auch die Profite. Das einzige das sinkt ist der Lebensstandart des einfachen Bürgers.
Das Volk muss wahrscheinlich erst einige von ihnen Lynchen, bevor unsere Politiker merken wessen Interessen sie vertreten sollen.
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/eva-herman/eu-sumpf-europas-buerger-bekommen-jetzt-klonfleisch-und-verstrahlte-lebensmittel-teil-2-.html

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s